Juniorhelfer

 

Im Schuljahr 2020-2021 starten wir mit dem Juniorhelfer-Programm an der Christian-Wolfrum-Grundschule in den Jahrgangsstufen 1 und 3.

 

Hierbei werden den Kindern im Rahmen des regulären Unterrichts von den Klassenlehrkräften in 8 Einheiten wichtige Bausteine der Ersten Hilfe vermittelt: Pflasterverband, Notruf, Bauchschmerzen, Kopfverletzung, Bewusstlosigkeit, Verbrennung, Knochenbruch, starke Blutung.

 

Mit dem Juniorhelfer möchte die Christian-Wolfrum-Grundschule den Kindern Erste Hilfe als eine von jedem erlernbare Selbstverständlichkeit vorstellen. Das Programm leistet einen sehr guten Beitrag zur Sicherheitserziehung und Unfallverhütung. Darüber hinaus vermittelt es grundlegende Kompetenzen im sozialen Bereich.

 

Für die Ausbildung der Kinder benötigen wir Erste-Hilfe-Material, das nur zu Lehrzwecken verwendet wird.

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns den Inhalt Ihrer abgelaufenen Verbandskästen (Pflaster, Verbände, …) überlassen! Sie können diese bei den Klassenlehrkräften abgeben – herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!