Unterrichtsausfall an bayerischen Schulen – Informationen zur Schulschließung

Liebe Eltern,

nach Auskunft des Bayerischen Kultusministeriums bleiben die bayerischen Schulen ab Montag, den 16. März 2020, bis vorläufig einschließlich Sonntag, den 19. April 2020, geschlossen. Wir bitten zu beachten, dass ein generelles Betretungsverbot unserer Schule besteht. Ausgenommen sind Lehrkräfte und sonstiges an der Schule tätiges Personal. Kinder der Notbetreuung sind vor der Schultür von den Eltern abzugeben und abzuholen.

Auf unserer Homepage finden Sie jeweils dienstags ab 13. 00 Uhr einen Wochen-Arbeitsplan / Übungsmaterial für Ihr Kind. Klicken Sie dazu bitte auf „Elterninformation“, „Material Schulausfall“ und geben Sie das bereits bekannte Passwort ein. Bitte nutzen Sie die unterrichtsfreie Zeit, um Lücken zu schließen, zu lesen oder gezielt zu üben. Nutzen Sie bitte dazu auch die Internetseiten von antolin.de und mathepirat.de. Bei Fragen stehen Ihnen die Klassenlehrkräfte gerne unter ihrer jeweiligen Email-Adresse beratend zur Seite. Auch das Angebot der Lehrkräfte, Rückmeldungen zu Arbeitsergebnissen der Kinder zu geben, können Sie jederzeit in Anspruch nehmen.

In den kommenden drei Wochen findet an der Schule und im offenen Ganztag nur eine Notfallbetreuung für Kinder der Eltern statt, die „systemkritisch“ sind (Pflegekräfte, Ärzte, Polizisten, …). Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Notbetreuung nur dann angeboten wird, wenn beide Elternteile betroffen sind oder man alleinerziehend ist. Wir benötigen in diesem Fall eine Bestätigung des Arbeitgebers. Sollten Sie davon betroffen sein und Betreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Träger, den Kinderschutzbund e. V..

Das Schulsekretariat/Die Schulleitung ist bis zu den Osterferien täglich zwischen 8. 00 Uhr und 13. 00 Uhr telefonisch (09281/83307200) erreichbar. Fragen beantworten wir Ihnen unter der Email-Adresse grundschule@cws-hof.de.

Was die Schuleinschreibung angeht, so melden wir uns zeitnah telefonisch/schriftlich bei den betreffenden Eltern/Erziehungsberechtigten und vereinbaren individuell die weitere Vorgehensweise.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Situation!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße, Ihr Team der Christian-Wolfrum-Grundschule Hof