Smiley-Aktion für Autofahrer

Liebe Eltern,

eine tolle Aktion gemeinsam mit der örtlichen Polizei führten die Klassen 4a und c am vergangenen Donnerstag vor unserer Schule durch.

Rund um die Christian-Wolfrum-Grundschule ist eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h erlaubt. Mit einer mobilen Laserpistole überprüften die Verkehrserzieher der Polizei Herr Hofmann und Frau Köllner gemeinsam mit den Kindern die Geschwindigkeit der herannahenden Autos und hielten die Fahrzeuge an. Nun waren die Schülerinnen und Schüler an der Reihe: Sie überreichten den Autofahrern entweder traurige (gelbe) Smileys, die auf der Rückseite an die Vorbildfunktion der Großen für die Kinder erinnerten, oder freundliche (grüne) Smileys mit einem dicken Lob für langsames Fahren auf der Rückseite.

Sogar im Radio auf Bayern 1 wurde von der Aktion berichtet – die werden wir sicherlich wieder einmal wiederholen!

 

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der CWS-GS