„Ich schenk dir eine Geschichte“ – Leseprojekt der Klasse 4a

 

Leider mussten aufgrund der besonderen Corona-Regeln viele schöne Unternehmungen im Juni und Juli ausfallen. Die Viertklässler konnten zum Beispiel nicht wie geplant ins Schullandheim fahren oder den Realverkehr durchführen, wo ein Ausflug zum Untreusee angedacht war.

Umso schöner, dass die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ im Rahmen des Welttags des Buches trotzdem –  wenn auch dieses Jahr etwas anders – stattfinden konnte. Die Hofer Buchhandlung „Buchgalerie im Altstadt-Hof“ spendierte die Buchgutscheine, sodass allen Schülern der Klasse 4a ein Exemplar von „Abenteuer in der Mega-World“ überreicht werden konnte. Die Übergabe fand aber nicht in der Buchhandlung, sondern im Pausenhof der CWS statt, wo bei sommerlichen Temperaturen (natürlich in einem schattigen Platz) gleich in die Geschichte eingetaucht werden konnte.

Es geht in dem Buch um vier Kinder, die Eintrittskarten in einen neu eröffneten Erlebnispark gewonnen haben, dort aber vor allem spannende Abenteuer erleben.

Vielen Dank an die Buchgalerie, die dieses Leseerlebnis ermöglicht hat!